Schreibtischleuchte – fünfundvierzig

11.03.2016

   
      

Jahr: 2015
Name: Fünfundvierzig
Material: Aluminium und Edelstahl
Status: Funktionaler Prototyp

 

Die Leuchte „fünfundvierzig“ wurde 2015 entwickelt und befindet sich nun in der Endphase. Das Konzept kombiniert ein elegantes, minimalistisches Design mit maximaler Funktionalität. Eine einfache Berührung am Endstück schaltet das Licht ein oder aus. Das aus hochwertigem Aluminium gefertigte Gehäuse sowie implementierte Kühlkörper sorgen für Schutz vor Überhitzung, während der solide Edelstahlfuß der Leuchte einen sicheren Halt bietet. Dieser lässt sich mit einem Handgriff auf zwei Achsen ausrichten, während der Kopf selbst frei schwenkbar ist und es der verbauten LED erlaubt, Licht auch in die hintersten Winkel des Schreibtisches zu bringen – oder an die Decke. Hier ist weniger einfach mehr.

 


 

 

Schreibtischlampe
Schreibtischlampe - Fuß

Funktionen

 

Winkel

Durch einfaches verschieben des Fußes kann man zum Beispiel das Licht auf einen kleinen Bereich fokussieren.
Möchte man jedoch den ganzen Schreibtisch beleuchtet kann man den Fuß einfach  nach hinten verstellen und damit den ganzen Tisch ausleuchten.

Winkel

Richtung

Durch das frei drehbare Rohr kann das Licht in jede beliebige Richtung positioniert werden. Dies ist zum Beispiel sehr nützlich, wenn man beim Anschauen der neuesten Lieblingsserie auf Netflix oder beim Skypegespräch mit entfernten Verwandten nur indirektes Licht benötigt.

 

Richtung